Uncategorized

Badewanne und Waschmittel für die Reinigung von Grillrosten

Wenn wir etwas im Ofen rösten wollen oder uns bei schönem Wetter die Lust überkommt, draußen zu grillen, brauchen wir Back- oder Grillroste. Oft lassen wir sie lange verkrusten. Aber dann wird es wirklich schwer, sie wieder richtig sauber zu bekommen. Mit dieser einfachen Methode aber, zeigen wir euch, wie man mit nur ganz wenig Aufwand den Rost wieder zum Glänzen bringt.

 

 

 

Alles, was ihr braucht, ist ein großzügiger Becher Waschpulver (Flüssigwaschmittel geht auch), eine Zahnbürste, einen Spülschwamm, ein altes Handtuch, ein Esslöffel Natron. Und so geht ihr vor: Das Handtuch auf den Boden der Badewanne legen, um diese vor Kratzern zu schützen, dann mit Wasser füllen, bis der verkrostete Rost bedeckt ist.

 Dann das Flüssigwaschmittel hinzugeben. Bei stark verkrusteten Rosten benutzt ihr am besten Waschpulver und vermischt es zuerst mit Natron. Dann mindestens 6 Stunden einweichen lassen. Wenn die Zeit um ist, Rost mit Spülschwamm reinigen und für die verkrusteten Ecken eine alten Zahnbürste verwenden. ADVERTISEMENT

 

 

Wenn ihr diese Prozedur hinter euch habt, werdet ihr wieder ein Rost in den Händen halten, der glänzt, wie schon lange nicht mehr. Diese einfache Methoden zeigt, dass man bei Verkustrungen die harte körperliche Arbeit vermeiden kann, wenn man vorher alles einweicht. Aber auch, dass wir alles, was man braucht, um den Backofen- und Grillroste wieder ihren alten Glanz zu verleihen, schon griffbereit zu Hause haben.

 

Dies ist auch eine tolle Methode, um anderen Dinge aus der Küche zu reinigen, die sehr dreckig oder verkrustet sind. Der Trick ist, alles erst einweichen zu lassen, um sich nicht zu sehr beim Abschrubben anzustrengen, und nicht die kleine Spüle in der Küche zu verwenden. Denn so macht man sich die Arbeit nur doppelt so schwer. Badewanne und Waschmittel eigen sich hingegen perfekt dafür. Wenn ihr’s nicht glaubt, probiert es aus!

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button