Uncategorized

Hausmittel zum Entfernen von Urinstein selber machen

Urinstein sorgt für einen üblen Geruch in Ihrem Badezimmer. Wir zeigen Ihnen, wie Sie leicht ein natürliches Putzmittel herstellen, das Urinstein entfernt.

Das Wichtigste in Kürze

  • Urinstein entsteht durch die Reaktion zwischen Urin und kalkhaltigem Wasser.
  • Kombination aus Essig und Natron ist ein effektives Hausmittel gegen Urinstein.
  • Ein Putzmittel zur Beseitigung von Urinstein können Sie leicht selber herstellen.

Mit Urinstein im Bad hatte wohl so mancher schon mal zu kämpfen. Er entsteht, wenn Urin und kalkhaltiges Wasser im WC miteinander reagieren.

 

Wird der Urinstein nicht entfernt, bietet er einen idealen Nährboden für Keime. Diese sorgen dann für den üblen Geruch. Je länger Sie mit dem entfernen warten, desto schwieriger wird es, ihn zu beseitigen.

 

Wer bei der Reinigung auf chemische Mittel aus dem Handel verzichten möchte, der kann stattdessen auf verschiedene Hausmittel zurückgreifen.

 

Wir zeigen Ihnen ein natürliches Putzmittel, mit dem sich Urinstein und Kalk entfernen lassen.

Essig und Natron gegen Urinstein

Essig hat die Fähigkeit Kalk zu lösen. Vermischt man ihn mit Natron, gibt es eine schäumende Reaktion. Dadurch lässt sich der Urinstein noch schneller lösen.

 

Um die Toilettenschüssel von Urinstein zu befreien, geben Sie 200 bis 300 Milliliter Essig in die WC-Schüssel. Dazu streuen Sie zwei bis vier Esslöffel Natron und lasse dies über Nacht einwirken.

Am nächsten Morgen putzen Sie dann die Toilette wie gewohnt, wobei sich der Urinstein problemlos entfernen lassen sollte.

Zitronensäure als Alternative

Wenn Sie kein Essig zu Hause haben können Sie auch Zitronensäure verwenden. Sie eignet sich ebenso wie Essig zum Entkalken. Zusätzlich hat Zitronensäure den Vorteil, dass sie angenehmer riecht.

 

Mischen Sie drei bis vier Esslöffel Zitronensäure mit der dreifachen Menge an Natron. Dabei sollte eine Paste entstehen. Diese können Sie nun mit der Klobürste in der WC-Schüssel verteilen.

 

Wie beim Essig lassen Sie diese über Nacht einwirken. Am nächsten Morgen putzen Sie die Toilette wie gewohnt und können den Urinstein mühelos entfernen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button