Haustricks

Hier ist ein starker Reiniger für ein sauberes Haus!

Wussten Sie, dass Sie Ihr eigenes natürliches Reinigungsmittel zubereiten können? Dieses umweltfreundliche Produkt ist kostengünstig, frei von Chemikalien und einfach zu bedienen. Es erleichtert Ihnen die Hausarbeit!

In den Geschäften erhältliche Reinigungsprodukte bestehen hauptsächlich aus Chemikalien und Giftstoffen, die zu Gesundheitsproblemen führen können, einschließlich Haut.

Darüber hinaus sind die üblicherweise verwendeten Produkte nicht immer effektiv, um Flecken und Schmutz zu entfernen, die sich in Bad und Küche ansammeln, insbesondere in Fliesenfugen einfache und ungiftige Haushaltsprodukte.

Dieser Trick ist sehr einfach zuzubereiten und die Zutaten sind wahrscheinlich bereits zu Hause erhältlich. Hier ist das Rezept:

Zutaten:

– ½ Tasse Backpulver
– 1/3 Tasse Zitronensaft
– ¼ Tasse weißer Essig
– 5 Liter Wasser

Vorbereitung und Verwendung:

– Mischen Sie das Backpulver mit Wasser, fügen Sie dann den Zitronensaft und den weißen Essig hinzu.
– Warten Sie, bis die chemische Reaktion abgeschlossen ist.
Verwenden Sie dieses Naturprodukt, um Oberflächen, Böden, Toiletten, Waschbecken, Duschen und Badewannen auf natürliche Weise zu reinigen und zu parfümieren.

Die Reinigungseigenschaften dieser Naturprodukte

Zitronensaft

Zitronensaft ist unvergleichlich, um zu entfernen, zu desinfizieren, zu desinfizieren, zu bleichen und zu parfümieren. Antiseptisch und desinfizierend ist diese Zitrusfrucht ideal, um Reinigungsprodukte zu ersetzen, insbesondere Produkte, die zur Reinigung von Fliesenfugen beitragen. Zitronensaft beugt Mehltau vor, entfettet die Oberflächen Ihrer Küche und Ihres Badezimmers und hinterlässt einen frischen und natürlichen Geruch.

Backpulver

Backpulver ist ein gesundes Produkt, das beim Kochen, bei Beauty-Tipps, aber auch zur Erleichterung des Haushalts verwendet wird. Dieses weiße Pulver wird seit langem zum Waschen von Wäsche, zum Reinigen von Fliesenfugen, Geschirr und Oberflächen des Hauses verwendet, besonders im Badezimmer (Waschbecken, WC, Badewanne …) und in der Küche .

Weißer Essig

Weißer Essig ist das Reinigungsprodukt schlechthin! Bei Geschirr, Küchenoberflächen, Bädern und Toiletten sollten Sie weißen Essig in Betracht ziehen, da er Mikroben, Verunreinigungen, Kalk und unerwünschte Gerüche beseitigt. Natürlicher und harmloser weißer Essig kann Bleichmittel perfekt ersetzen.

Andere natürliche Tipps

– Um die Schüssel zu reinigen
Gießen Sie weißen Essig in die Schüssel und in den Toilettentank und sprühen Sie unter und über das Teleskop. Einige Stunden einwirken lassen, dann die Schüssel abbürsten und die Kanten mit einem Lappen abwischen.

– Zum Reinigen der Armaturen
Um Wasserflecken auf Armaturen und anderen Hygieneartikeln zu entfernen, reiben Sie diese einfach mit einer Zitronenscheibe oder einem in Zitronensaft getränkten Tuch ein!

– Um die Spiegel zu reinigen

Um einen Spiegel zu glänzen, brauen Sie 2 oder 3 Beutel schwarzen Tee in Wasser und lassen Sie ihn einige Minuten einweichen. Dann gießen Sie den Tee in einen Verdampfer und verwenden Sie ihn für den Spiegel. Dann wischen Sie ihn mit einem Tuch oder einer Zeitung ab.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button