Uncategorized

Isst du manchmal Reiswaffeln? Dann lies das hier mal, das haben wir nicht erwartet.

Reiswaffeln? Eltern, passt auf:

Viele Menschen genießen es, zwischendurch als Snack, Frühstück oder Lunch leckere Reiswaffeln zu essen. Mit dem passenden Aufstrich, etwas Butter und einer Scheibe Käse oder etwas Honig, können Reiswaffeln sogar besser schmecken als ein Keks. Ein guter Süßigkeitsersatz! In Schweden haben Wissenschaftler vor einiger Zeit Untersuchungen gemacht, um die die Vor- und Nachteile von Reiswaffeln herauszufinden. Das Ergebnis hat uns ziemlich erschrocken.

 

 

Auf der nächsten Seite geht es weiter!

Die Untersuchung hat ergeben, dass Kinder keine Reiswaffel essen sollten. Es wurde nämlich bewiesen, dass Reiswaffeln sehr viel Arsenicum beinhaltet.

 

 

Was ist Arsenicum? Arsenicum (Arsen) ist ein chemisches Element, das von Natur aus in bestimmten Gesteinen vorkommt. Arsen wurde früher auch verwendet, um Morde zu begehen. In hohen Konzentrationen ist es sehr giftig und bei einer Menge von 70-180mg sogar tödlich. Wenn man lange mit einer leicht erhöhten Menge Arsenicum in Kontakt kommt, ist das schon krebserregend und schädlich für die Gesundheit.

In Schweden wird empfohlen, dass Kinder nicht öfter als vier Mal pro Woche Reis oder Reisprodukte essen sollten. Kleinkinder sollten Reiswaffel sogar ganz vermeiden.

Das Arsenicum ein Bestandteil von Reis ist, ist allgemein bekannt. Während der Untersuchung von 102 Reisprodukten wurde herausgefunden, dass einige Produkte große Mengen Arsenicum enthalten. Der Ratschlag der nun gegeben wird, ist, dass Kinder unter 6 Jahren gar keine Reiswaffeln mehr essen sollten. Welches die anderen Produkte waren, wurde leider nicht erzählt.

Biologisch ist nicht besser. Roher Reis enthält sogar höhere Konzentrationen von Arsenicum im Vergleich zu Basmati- und Jasminreis. Biologischer Reis enthält genauso viel Arsenicum wie nicht-biologischer Reis. Du brauchst jetzt nicht ganz auf Reis zu verzichten, aber du brauchst auch nicht jedes Mal Vollkornreis essen, wenn du Reis isst. 

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button