Uncategorized

MEIN GANZES LEBEN WURDE VON HANDTÜCHERN FALSCH GELÖSCHT. DAS MÜSSEN SIE SICH ABLEHNEN, DAMIT SIE IMMER FLAUSCHIG SIND

Wenn Sie die Waschbedingungen nicht beobachten, werden selbst die höchsten Handtücher mit der Zeit schwer

Beim Kauf eines Badetuchs möchte ich zuversichtlich sein, dass Textilien die unberührte Weichheit und Zärtlichkeit seit langem halten werden. In der Tat ist alles anders – an einer Reihe von Maschinenstärkern, das Terry-Tuch wird allmählich zerkleinert, und nach einem Monat ist ein weiteres neues Ding nicht anders als ein Dutzend der gleichen verrückten, in der Kommode versteckten Handtücher. Warum sind die Handtücher nach dem Waschen in der Maschine hart und wie sie waschen können, um weich und flaumig zu bleiben?

Es ist nicht nur als Material möglich – eine solche Verwirrung kann sogar mit einem teuren Produkt erfolgen – und in unsachgemäßer Pflege dafür. Kleine Geheimnisse der Reinigungsgründe in Bezug auf Textilpflege helfen Ihnen jedoch, die Situation zu korrigieren, und bringen Sie Ihre Lieblingshandtücher wieder auf den richtigen Blick.

WARUM WERDEN DIE HANDTÜCHER IM LAUFE DER ZEIT HART?

Im Laufe der Zeit beginnt der Haufen von Terry-Gewebe, um sich zu senken, zu kompaktieren und zu verformen, wodurch das Produkt verliert seinen ersten Pomp. Dies ist in der Regel auf die folgenden Fehler zurückzuführen:

die Verwendung eines herkömmlichen Waschpulvers anstelle eines sanften Mittels;

waschen in starrem Wasser ohne Weichmacher;

spülen und Spinnen mit einer überlasteten Trommel oder mit einer geringen Wassermenge im Wirtschaftsmodus, wodurch das Reinigungsmittel nicht vollständig schwebend ist;

bügeln von Terry-Produkten Eisen – Hersteller von hochwertigen Textilien warnen, dass es möglich ist, diesen einzigen heißen Dampf zu tun.

SO HALTEN SIE HANDTÜCHER WEICH UND FLAUMIG: MASCHINENWÄSCHEREGELN

Verwenden Sie Flüssigkeitswerkzeuge und gründliche Spülen

Für neue Handtücher, so lange wie möglich und blieben, lernen Sie, wie Sie sie richtig für sie kümmern, wenn sie die Struktur des Gewebes achten, aus dem sie hergestellt werden – Terry Textiles launisch und braucht spezielle Beziehung.

Wasser, in dem Sie Handtücher löschen, sollten weich sein. Leider fließt Wasser in den Rohren weit bessere Qualität, Und wenn Sie am Eingang keinen speziellen Reinigungsfilter haben, müssen Sie sich mit Folgen befassen. Der Niederschlag, der Skala, der harte Unterwäsche nach dem Trocknen ist weit entfernt von einer vollständigen Liste von Anwohnern unterschiedlicher Regionen.

Terry-Stoff In schlechtem Wasser wird der flauschige nicht bleiben. Es gibt jedoch einen Ausweg – weich auf hausgemachte Werkzeuge: Salz, calciniertes oder Nahrungsmittel-Soda, Tischessig. Neben dem Pomp-Textil sorgen sie und die Sicherheit der Farbe – Ihre Handtücher werden nicht mit der Zeit poliert.

Wählen Sie aus: Zitrone, Soda, Essig oder Kombination der letzten beiden

SALZ

Es ist besser, den Extr.4 zu verwenden – es löst sich schneller auf, aber Sie können auch ein spezielles Salz für Maschinengewehre erwerben. Gießen Sie 3 TBP. Das flache Salz in der Tablett, zusammen mit dem Waschpulver oder nach dem Auflösen in einem Glas warmem Wasser, füllen Sie sie direkt in den Tank.

ESSIG

Ein halbes Glas mit 9% iger Essig-Lösung gürtet in ein Tablett für eine Klimaanlage, und nach dem Waschen ist die Handtücher weich und flaumig. Darüber hinaus eliminiert das Werkzeug perfekt unangenehme Gerüche.

SPRUDEL

Wenn im Haus kein Calciniert ist, ist das übliche Essen geeignet. Falls in die Trommelmaschine 3-4 EL. Soda – sie wird das Wasser im Waschvorhaben erweichen.

SODA + ESSIG.

Sie können Soda und Essig gleichzeitig verwenden:

Pulksus-Halbkappen gießen in ein Tablett für eine Klimaanlage, einen Halb-Tisch von Soda – zum Topf der Waschmaschine. Füllen Sie das Waschmittel, führen Sie das Programm aus. Erhalten Sie am Ende des Zyklus saubere und weiche Unterwäsche – das Tool fügt auch perfekt ein.

Machen Sie die häusliche Klimaanlage für ein beliebtes Rezept. Gießen Sie im tiefen Behälter ein Glas Wasser, ein Glas Soda und 6 Gläser Essig (9%). Warten Sie, bis das Ende des Schäumens und den Zerfall von 6 Gläsern Wasser. Für Aroma können Sie ein bisschen ätherisches Öl fallen lassen. Gießen Sie die resultierende Mischung in eine leere Flasche und verwenden Sie nach Bedarf. Ein Waschen erfordert ein halbes Paket.

Jede dieser Fonds kann zum Abspülen verwendet werden, um das Produkt nach dem Waschen zu mildern – fügen Sie es dem Klimaanlagenfach oder in Wasser hinzu, wenn Sie manuell in demselben Anteil gelöscht werden.

WIE MAN TERRY-STOFF MANUELL LÖSCHT

Wenn Sie die Handtücher manuell waschen, denken Sie daran, dass das Verfahren sehr vorsichtig sein sollte. Reibengewebe ist kategorisch verboten, weil Es kann es verformen – um Verunreinigungen zu beseitigen, die Sie vor dem Einweichen benötigen. Wie bei der Maschinenwäsche ist es besser, das Pulver vollständig abzulehnen, wodurch er mit einem zarten Gel- oder flüssigen Seife ersetzt wird.

Die natürliche Seife kann als natürliche Bleichmittel verwendet werden – es kostet perfekt mit der Verschmutzung, wobei die Pracht von Fasern des Färbelsubstoffs hält.

Teilen Sie das Waschmittel in warmem Wasser, fügen Sie Salz hinzu, um zu mildern (1-2 TBSP. Pro basisch) oder Soda (2 TBSP), tauchen Sie die Handtücher in die Lösung ein und lassen Sie 30-40 Minuten. Nach dem Ablauf der angegebenen Zeit verhindern Sie sie sanft mit leichten Schlagbewegungen und spülen Sie ein sauberes Wasser. Das Terry-Gewebe nimmt intensiv die Seifenlösung ab, also ist nicht weniger als drei Spülen erforderlich.. Fügen Sie im “letzten” Wasser einen Essig hinzu – neutralisiert die Spuren der SOAP-Lösung und macht den Stoff immer noch weicher.

ALTE HARTE HANDTÜCHER: WIE MAN DEN STOFF WIEDERHERSTELLT

Wie kann man Terry-Handtücher nach dem Waschen erweichen?

Beeilen Sie sich nicht, um die alten Handtücher loszuwerden – sie können allmählich reanimiert und die verlorene Weichheit und Frische des Schattens zurückkehren. Um dies zu tun, brauchen Sie trennen Sie sie mehrmals mit dem Einweichen in gesalzenem Wasser.

Lösen Sie Salz in einem Becken mit warmem Wasser, um 2-3 st. l. auf 5 Litern und saugen Handtüchern. Setzen Sie nach 30-40 Minuten die Produkte in den Normalmodus mit der Zugabe einer weichmachenden Substanz.

Wenn die Textilien ein graues Farbton erhitzt, oder es gab keine Flecken darauf, aber aufgrund des Gewebes des Gewebes kann der synthetische Bleichmittel nicht verwendet, in einer Wassersalzlösung mit der Zugabe von 8-10 Stunden in einer Wassersalzlösung eingeweicht werden von Ammoniak:

1 l Indoor-Temperatur + 1 EL. Salze + 1 TL. Sommerkohle.

Das Geheimnis der Literaturpflege von Terry-Handtüchern ist einfach: Erstellen Sie den empfindlichen Reinigungsmitteln, vermeiden Sie hohe Temperaturmodi mit einem intensiven Spin, verwenden Sie mehr Wasser zum Spülen und mildern Sie es mit natürlichen Werkzeugen, damit Ihre Handtücher immer frisch, üppig und weich sind.

Für diejenigen, die oft auf Geschäftsreisen reisen, ist der Aufenthalt im Hotel vertraut. Dieses Leben ist ziemlich kompliziert: Sie müssen Ihre Zeit eindeutig planen, um rechtzeitig oder im Zug am Flughafen zu fangen.

 

Für diejenigen, die im Urlaub sind, bedeutet das Ende der Reise das Ende der Reise und der Beginn der Unterhaltung. Aber viele leben nicht gerne im Hotel, und noch mehr Menschen, die nicht gerne von ihrem eigenen Zuhause entfernen und sich von Angehörigen fernhalten.

Hattest du jemals Wäscherei unterwegs? Es passiert, dass das beste Hemd schmutzig geworden ist oder vielleicht etwas auf der Hose vergibt. Wenn dies passiert, müssen Sie Geld für die Reinigung von Kleidung ausgeben. Diese Ausgaben können jedoch vermieden werden, wenn Sie den untenstehenden Text sorgfältig lesen.

Wenn Sie mehr über die wundervollen Tricks erfahren möchten, die sich auf das Hotel in Verbindung mit dem Hotel, an dem Sie mehr Freude von Travel-Typ-Geduld erhalten und den gesamten Artikel lesen können. Am wahrscheinlichsten machen Sie die Entdeckungen, die nie gedacht haben, und löste unsere Probleme nicht so.

Wenn Sie im Hotel übernachten, wo sie für die Nutzung des Internets berechnen, können Sie Ihr Telefon als persönlichen Internetzugangspunkt verwenden. Wenden Sie sich einfach an den Anbieter, bevor Sie auf die Straße gehen

Vergessen Sie nicht, eine Wäscheklammer in einen Koffer zu setzen: Es kann verwendet werden, um Ihre Zahnbürste vor potenziellen Mikroben zu schützen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um gesund zu bleiben und Krankheiten beim Reisen zu vermeiden.

Jeder während der Feiertage versucht, das Waschen zu vermeiden. Aber manchmal ist es nur notwendig. Wenn Sie etwas waschen müssen, legen Sie eine Plastiktüte in das Waschbecken und drücken Sie ihn mit Münzen. Wenn genug Wasser jubeln ist, können Sie waschen

Wenn Ihnen der Ort fehlt, um Ihr Telefon aufzuladen, oder Sie haben vergessen ladegerät – Keine Notwendigkeit, Geld auszugeben, um das Telefon aufzuladen. Die meisten modernen Hotel-TVs dahinter gibt es einen Ersatz-USB-Anschluss, der gut funktioniert!

Wenn Sie einen Ort benötigen, um das Kind zu ändern, und Sie möchten keine Bettwäsche beheben, können Sie leicht den Tisch drehen hotelzimmer Im perfekten Wickeltisch für Ihr Baby

Ein weiterer Lifehak für diejenigen, die mit einem Kind reisen. Schmutzige Windeln sammeln sich sehr schnell an. Daher können sie in einem Plastikpaket aufbewahrt werden, in dem die Dinge für Wäsche gefaltet werden. Vergessen Sie einfach nicht, sie zu werfen, bevor Sie gehen

Wenn Sie während des Reisens unangenehme Gerüche stören – Servietten für die in einem Koffer legte Trocknungsmaschine, wird ein vernünftiger Weg sein, und für immer von schrecklichen Aromen loswerden

Wenn Sie begleitet werden, ist der Aufenthalt im Hotel möglicherweise schwer für Sie. Legen Sie das gerollte Handtuch unter die Tür des Raums – es wird dazu blockiert, die irritierenden Klänge zu blockieren, die Ihren Schlaf brechen

Während die Vorhänge in den Hotelzimmern hauptsächlich das Licht schließen, ist der Schlitz notwendigerweise an ihren Gelenken gebildet, durch den die Sonnenstrahlen ergriffen werden können. Verwenden Sie einen gewöhnlichen Kleiderbügel, um Vorhänge zu bauen

Wenn Sie das Kind in einem Hotelzimmer füttern müssen, aber es gibt keine Tische – achten Sie auf das Bügelbrett. Dies ist die perfekte Lösung, und Kinder werden es mögen!

Wenn Sie Geld für neue flauschige, sanfte und weiche Handtücher nicht bereuten, gibt es nichts Offenserlanger als zu sehen, wie nach zwei Stärkeln unhöflich und stachelig sind.

Wenn Sie jedoch glauben, dass das Hinzufügen einer zusätzlichen Klimaanlage dazu beitragen, die ehemalige Schönheit und Form eines Handtuchs wiederherzustellen, dann verbringen Sie Ihre Zeit und Ihr Geld.

Wie oft sollten die Handtücher

Laut der USA.one.one gibt es in jedem Haus 7 Dinge in jedem Haus, schmutziger als die Toilette, und eines dieser Dinge ist Ihr Lieblings-Flaumtuch. Da es möglich ist, ein hübsches CPEU zu erstellen, poct 90% der Informationen, die Sie und es ist ein kurzer Seelenfrei oder für die Verschwendung des Gießs, haben Sie eine kischnische Box. Egal wie oft du duschen oder deine Hände waschen, sie werden schmutziger sein als ich möchte, und jedes Mal, wenn Sie ein Handtuch verwenden, entfernen Sie die toten Zellen von der Haut, dh es ist ein bissgültiges Handeln ähnlich zum Peeling. Aus diesem Grund sollte das Handtuch alle zwei Tage gelöscht werden. Und um den Geruch eines Handtuchs zu verbessern, vergessen Sie nicht, die Waschmaschine einen Halter von Soda hinzuzufügen.

Darüber hinaus sagt ein Experte auf dem Innenbereich und dem Design von Rachel Cohen (Rachel Cohen), dass es bei der Pflege von Handtüchern besser ist, es besser nicht zu übertreiben, und dies gilt auch für die Zeit in der Trocknungsmaschine und das Waschpulver und das Spülen.

Wie Rachel erklärt, waschen, waschen in kaltem Wasser mit der notwendigen, aber nicht übermäßigen Menge an flüssigen oder trockenen Waschpulver ohne Spülen und ein Minimum an Zeit im Trockner ist der Schlüssel zu perfekt postgradierten, flauschigen Handtüchern.

Kalter Wasserwäsche

Sie können die Versuchung erleben, Handtücher in heißem Wasser zu werfen, insbesondere wenn sie nicht mehrere Tage lang gelöscht wären. Aber Rachel empfiehlt, Handtücher in kaltem Wasser zu löschen. “Niedrige Temperaturen verhindern das Anziehen der Faser, helfen, Farben hell und besser mit vielen Flecken zu bewältigen”, erklärt sie.

Klimatisierung ablehnen

Die Chemie in Klimaanlagen für Bettwäsche kann die Fasern des Stoffes beschädigen, und jedes Waschen der Handtücher werden starrer. “Stattdessen ist es besser, einen Tennisball in den Trockner zu werfen, um Handtücher” aufmuntern “und sie flauschiger zu machen”, riet Rachel. Darüber hinaus dienen Handtücher Ihnen viel länger, wenn Sie sie separat von anderen Dingen löschen.

Vermuten Sie nicht, wie viel Pulver eingesetzt wird

Wenn Sie zufällig flüssiges oder trockenes Pulver hinzufügen, und als Ergebnis zu viel hinzufügen, erlaubt es nicht, dass die Waschmaschine sie perfekt waschen kann, und stattdessen flauschige Handtücher Sie erhalten ein raues Tuch.

Befolgen Sie daher die Anweisungen in Bezug auf den Anteil des Pulvers auf der Leinenmenge, die Sie in einer Waschmaschine platzieren.

Nicht überwältigend

Die schnell saugfähigen Feuchtigkeitstücher trocknen sich schnell trocknen, so dass sie so wenige Male in einer Trocknungsmaschine aufbewahrt werden müssen.

Um übermäßige Gewebeschäden zu vermeiden, können Sie das Handtuch ein wenig früher entfernen und lassen Sie sie schließlich in der Luft trocknen.

Verwenden Sie übrigens keine Servietten für die Trocknungsmaschine, die im Laufe der Zeit die Fähigkeit von Handtüchern negativ beeinflusst, die Feuchtigkeit zu absorbieren.

Mein ganzes Leben wurde von Handtüchern falsch gelöscht. Das müssen Sie sich ablehnen, damit sie immer flauschig sind Aktualisiert: 10. Mai 2019 vom Autor: Elena Abdulaeva.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button