Uncategorized

Shampoo-Trick bringt überraschendes Ergebnis: So einfach wird Ihre Küche wieder strahlend sauber

Was ist es bei Ihnen – die Küche oder das Bad? Beinahe jeder hat im Haushalt so seine Favoriten. Bestimmte Putzaufgaben machen einem nichts aus, um andere hingegen würde man sich gern herummogeln. Sind Sie ein Bad-Typ und würden das Putzen der Toilette und das Schrubben der Badewanne dem Reinigen der Arbeitsflächen und dem Scheuern der Spüle jederzeit vorziehen? Nun: Der folgende Kniff lässt die Küchenreinigung zwar nicht plötzlich zu Ihrem neuen Lieblings-Hobby werden, dafür macht dieser Shampoo-Trick Ihre Spüle endlich wieder richtig sauber und gestaltet das Putzen der Küche somit deutlich angenehmer!

Fünf Tipps für saubere Küchenflächen stellen wir Ihnen im obigen Video vor.
Fünf Tipps für saubere Küchenflächen stellen wir Ihnen im obigen Video vor.Foto: Getty Images/PixelsEffect

Der Shampoo-Trick bringt Ihre Küche wieder zum Glänzen
Ihre Spüle sieht so aus, dass Sie ein Ekelgefühl überkommt? Eine berechtigte Reaktion: Wussten Sie, dass sich in einem Küchenwaschbecken mitunter mehr Bakterien sammeln können als in einer Toilette? Umso gruseliger, dass nicht allzu Wenige die Spüle beim Putzen auch gerne mal vergessen… Dabei könnte es so einfach sein! Denn das Mittel, mit dem sich Ihre Spüle wieder auf Hochglanz polieren lässt, haben Sie garantiert sowieso schon zuhause stehen: Ganz normales Haar-Shampoo! Tatsächlich: Während Sie unter keinen Umständen herkömmliche Haushaltsputzmittel zum Waschen Ihrer Haare verwenden sollten, verhält es sich in diesem Fall genau umgekehrt. Shampoo macht die Metall- oder Edelstahl-Oberfläche Ihrer Spüle nicht nur wieder richtig sauber, sondern beugt auch neuen Verschmutzungen vor – so müssen Sie der ungeliebten Aktivität seltener nachgehen!

 

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button