Uncategorized

Sie stopft einen kleinen Schwamm in ein Döschen. Wow, guck was sie daraus macht!

Dieser einfache Nagellack Trick wird dir viel Zeit und Mühe ersparen!

Die meisten Frauen tragen ihn regelmäßig oder sogar jeden Tag auf: den Nagellack! Lackierte Nägel sehen nicht nur gepflegt, sondern auch schön aus.

 

 

Nagellack

Schön ja, aber es dauert immer so lange das Lackieren der Nägel! Am nervigsten ist es, den Nagellack wieder von den Nägeln zu bekommen. Alles ist voller Nagellackentferner, aber trotzdem scheint immer noch etwas in den Ecken kleben zu bleiben. Das muss doch irgendwie leichter gehen, oder nicht? Jawohl!

Du brauchst: 1 kleinen Behälter (so groß wie die kleinen Marmeladengläser, die man in einem Hotel bekommt. Deine Finger sollten in die Öffnung passen.), 1 sanften Schwamm und natürlich Nagellackentferner mit Aceton. Schneide den Schwamm in ein ungefähr 10 x 3 cm großes Stückchen. Nimm dir nun den kleinen Behälter und stopfe den mini Schwamm hinein, so dass er stecken bleibt. Gebe nun den Nagellackentferner mit Aceton in den Behälter und lasse das ganze ungefähr eine Stunde lang stehen, so dass die Flüssigkeit gut in den Schwamm einziehen kann.

So, nun geht’s los: tauche deine Finger alle einzeln in den Behälter und wusel etwas auf dem Schwamm herum. Bewege deine Finger in alle Richtungen, damit der Nagellack von allen Seiten mit dem Aceton in Berührung kommt. Schon nach 2 Sekunden wirst du sehen: alles ist sauber! So einfach!

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button