Uncategorized

So werdet ihr lästige Nacktschnecken für immer los

Der Sommer ist wieder da und unglücklicherweise auch seine alljährlichen Problemchen. Vielen Gartenfreunden machen etwa dieser Tage die Nacktschnecken zu schaffen, welche in den Gärten herumkriechen. Um die Plagegeister wieder loszuwerden, gibt Michael Peterson gegenüber der dänischen Zeitung Dagens einen hilfreichen Tipp.

 

Anhand einer kleinen und kostensparenden Falle, die zudem keine giftigen Substanzen enthalten, kann dem Schneckenproblem relativ schnell Abhilfe geschafft werden.

 

Was wir dafür brauchen

  • 4 Milchkartons
  • 1 Liter Wasser
  • 25 Gramm Malzextrakt
  • 3 cl Alkohol

Und so funktioniert das Ganze:

Mische das Wasser, Malz und den Alkohol in einer Tasse zusammen. Teile dies auf vier Milchkartons auf. Platziere diese dann in deinen Garten und warte ein paar Tage ab. Verschließe anschließend den Milchkarton und schmeiße ihn weg.

 

Wichtig! Peterson rät, dass es wichtig ist, dabei Handschuhe zu tragen. Die Nacktschnecken enthalten e-coli Bakterien, welche Krankheiten verbreiten können. Ebenso warnt er davor, Fallen zu stellen, die Giftstoffe enthalten.

 

„Giftstoffe verletzen Igel, Hunde, Katzen und andere Kleintiere. Diese Mischung ist nicht giftig und zieht nur die Schnecken an“, so der Gartenspezialist.

 

Facebook-User begeistert vom Ratschlag

 

Der Tipp von Michael Peterson ist in den sozialen Netzwerken bereits unzählige Male verbreitet worden. So bekam er für seinen Ratschlag mehrere tausend Likes und Kommentare. Ebenso wurde sein Ratgeber weit über 5.000 Mal geteilt.

 

Jene Menschen, die den Ratschlag befolgten, berichteten davon, dass jede Falle bis zu 25-30 Schnecken anlockt. Weiters ist zu lesen, dass das Ganze auch mit einem Glas oder einer leichten Verpackung funktioniert. Vorraussetzung ist, dass genau diese Mixtur ausprobiert wird.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button