Garten

Wie man Orchideen pflanzt: eine sehr einfache Methode

Das Pflanzen von Orchideen ist keine schwierige Aufgabe. Einfache Tipps reichen aus, um diese schöne Blume zu Hause zu züchten und sogar für den Verkauf anzubauen. Erfahren Sie alle Details in unserem Beitrag.

Schritt für Schritt, wie man Orchideen zu Hause pflanzt

Comment planter des orchidées

Durch das Erlernen des Anpflanzens von Orchideen, werden Sie in der Lage sein, eine große Vielfalt dieser Blume zu Hause zu haben, mit verschiedenen Farben, Größen und es wird Ihr Zuhause noch schöner machen.

Auswählen des idealen Topfes

Der erste Schritt beim Pflanzen von Orchideen zu Hause ist die Auswahl des idealen Topfes. Der empfehlenswerteste Typ ist ein Topf aus Terrakotta mit Löchern an den Seiten und im Boden.

 

Dies ist sehr wichtig, um eine gute Drainage und Belüftung der Pflanze zu gewährleisten.

Kauf des Substrats

Die Qualität des Substrats, d.h. des Stoffes, in den die Orchidee gepflanzt wird, ist entscheidend dafür, dass sich die Pflanze gut entwickelt und in Zukunft schöne Blüten hervorbringt.

 

Diese Substrate müssen eine gute Drainage haben, gut belüftet sein, die Feuchtigkeit aufrechterhalten und alle Nährstoffe für das Wachstum der Orchidee liefern.

 

Ziel ist es, Bedingungen zu reproduzieren, die nahezu identisch mit dem natürlichen Lebensraum der Orchidee sind und ihr eine hervorragende Versorgung ermöglichen.

 

Die beste Auswahl an Substraten für Orchideen sind folgende:

  • Kokosnuss-Fasern;
  • Kieferschalen;
  • Torfmoos.

Um die Nährstoffkonzentration zu erhöhen und die besten Bedingungen für Orchideen zu schaffen, ist es ideal, eine Kombination dieser Substrate herzustellen.

 

Diese Artikel finden Sie in Gartenbedarfsgeschäften oder an Orten, die bereits gezüchtete Pflanzen verkaufen.

Kauf des Setzlings

Diese Phase der Pflanzung von Orchideen ist ebenfalls sehr wichtig. Die Wahl des Setzlings ist entscheidend für die Produktion schöner und hochwertiger Blüten.

 

Achten Sie bei der Auswahl des Setzlings genau darauf, welche Farbe Ihnen am besten gefällt, in welchen Bereichen des Hauses Sie die Orchidee unter anderem platzieren möchten.

Die Bepflanzung vornehmen

Comment planter des orchidées

Wenn Sie das Topfsubstrat ausgewählt haben, ist es an der Zeit, die Orchidee zu pflanzen. Da dieser Schritt ausführlicher ist, haben wir eine separate Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt.

Waschen der Wurzeln

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Pflanzen von Orchideen beginnt mit dem Waschen der Wurzeln. Dieser Vorgang sollte langsam und vorsichtig durchgeführt werden, da Orchideenwurzeln sehr empfindlich sind.

 

Zum Waschen legen Sie die Wurzeln unter fließendes Wasser. Fahren Sie mit den Fingern vorsichtig über die Wurzeln und entfernen Sie abgestorbene Wurzeln und andere Fragmente.

Platzieren Sie das Drainagematerial

Eine Schicht aus Kies oder Blähton sollte auf den Boden des Topfes gegeben werden, um die Wurzeln der Orchidee zu festigen.

Hinzufügen des Feuchtsubstrats

Der nächste Schritt in der Anleitung zum Pflanzen von Orchideen besteht darin, das feuchte Substrat in den Topf zu geben. Denken Sie daran, einen Platz für die Schimmelpilze freizulassen und die Seiten des Topfes mit dem Rest des Substrats zu füllen.

Den Setzling einsetzen

Die Orchidee sollte gut in einer der Ecken des Topfes platziert werden, wobei die Knospe zur Mitte des Topfes zeigen sollte. So hat die Orchidee genügend Platz, sich zu entwickeln.

Kompost

Comment planter des orchidées

Um die Bepflanzung abzuschließen, geben Sie einfach eine kleine Menge Kompost auf die Seiten des Topfes.

 

Haben Sie gelernt, wie man Orchideen zu Hause zu pflanzen? Starten Sie die Vorbereitungen und verschönern Sie Ihr Zuhause mit wundervollen Orchideen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button