Garten

Wie man Regenwasser erntet

So erfassen Sie Ihr Regenwasser

Das Recycling von Regenwasser für Ihren Garten ist wie Geld auf die Bank zu legen. Sparen Sie Wasser und sparen Sie Geld und schaffen Sie eine nachhaltigere Umwelt in Ihrem Garten. Die einfachste Methode, um Regenwasser aufzufangen, besteht darin, den Fallrohr Ihres Hauses in ein Fass umzuleiten. Abhängig von Ihren Landschaftsbedürfnissen und Vorlieben können Sie ein Plastikfass, ein altmodisches Eichenfass oder eine Designerzisterne verwenden. Sie finden verschiedene Arten von Fässern in Ihrem örtlichen Gartencenter, Baumarkt und online.

 

Tippen Sie auf Ihr Regenwasser

Sie können leicht auf Ihr geerntetes Regenwasser zugreifen, indem Sie eine Gießkanne in Ihr Fass tauchen. Sie können auch ein Fass mit einem Hahn kaufen, der in der Nähe des Bodens installiert ist, und eine Tropfleitung anbringen, die zu Ihrem Garten führt. Der Wasserdruck im Lauf ist stark genug, um Wasser durch den Schlauch zu drücken, wodurch Sie die Arbeit sparen.

Sprungbrett zu Regeneinsparungen

Erstellen Sie durchlässige Trittsteine ​​aus Kieselsteinen, die in Drahtgeflecht gehüllt sind, und platzieren Sie sie in der Mitte einer Gruppe von Pflanzen. Das Regenwasser fließt durch die poröse Oberfläche, die durch die Kieselsteine ​​erzeugt wird, anstatt über die flachen und harten Oberflächen Ihres Gartens zu laufen, sodass die Pflanzen um die Trittsteine ​​vom Regenwasser profitieren können.

Grabe einen Graben

Wenn Sie Hänge in Ihrem Garten haben, versuchen Sie, Schwalben oder Gräben zu bauen, die senkrecht zum Hang gegraben wurden. Die Gräben können jede Größe haben, von einigen Zentimetern Tiefe und Breite bis zu mehreren Fuß Tiefe und Breite. Mit Swales können Sie wie mit Kieselsteinen Regenwasser sammeln, das Ihre Pflanzen nutzen können.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button